In Chemnitz arbeite ich in meinem offenen Atelier, es dient als Ausstellung, Mitmachgelegenheit und als Begegnungsstätte für Jedermann.

Zu einem Besuch lade ich Sie recht herzlich ein und möchte Sie vor allem dazu ermutigen
dieses Projekt auch als einen Ort der Begegnung, Gesprächen und der Möglichkeit des Sammelns von
Eindrücken zu sehen. Sie müssen weder Kunstkenner oder reich sein, Sie sollten nur als
Mensch kommen und das ist wohl (fast) jeder von uns.

Meine Arbeit beeinhaltet haupsächlich abstrakt realistische Ölmalerei, oft geleitet von intuitiven Eindrücken meiner Seele mit der Auseinandersetzung der unterbewussten Wirkung von Farb-Form Visionen in grossformatigen Werken und deren psychologischer Nutzbarkeit. Es entstehen ebenfalls Illustrationen, Grafiken, Aquarelle und individueller Schmuck in Kombination von Naturmaterialien und Edelmetallen.

Ich arbeite auch in Ihrem Auftrag, nehme Ihre Vorstellungen auf und setze sie nach meiner Intuition um. Gern berate ich Sie farbpsychologisch und erstelle komplexe Farb-Bild-Raum Konzepte für Institutionen, Firmen oder Wohnbereiche.

Des weiteren umfasst mein Angebot Malkurse von Öl, Acryl, Pastell bis zu Aquarell, von abstrakt/intuitiver Malerei bis hin zu realistischer Landschaftsmalerei. Gern ermögliche ich Ihnen Eindrücke in die unglaubliche Kraft der Farbe und widerlege mit Ihnen den Satz " ich kann nicht malen". Stimmen Sie mit mir ein ganz individuelles Angebot ab, innerhalb von Firmenveranstaltungen oder Familienfesten ist die Gestaltung einzelner oder eines Gemeinschaftswerkes ein spannendes und verbindendes Erlebnis. Natürlich sind auch Schulklassen, Kinder- oder Therapiegruppen sehr willkommen.

In meinem Atelier treffen sich ebenfalls Selbsthilfegruppen. Besonders zu den Themenbereichen Sucht- und Depressionserkrankungen, Burnout und LebensWert. Der Verein für Kunst und neues Leben "GRÜNETOMATEbuntwärts e.V." hat hier seinen Wirkungskreis. Sie können mich als Referent zu den genannten Themen, mit meiner etwas besonderen Sichtweise darauf, gern einladen. Inhalte und Intensionen gebe ich in persönlichem Gespräch weiter.

Mit den Erfahrungen und Erkenntnissen meines wahrhaft nicht durchschnittlichen Lebens,
möchte ich meine Empfindungen gern weitergeben und vor allem Mut machen, vieles leicht und in seiner wahren Schönheit kraftvoll und erfüllt sehen zu können und damit den vielen, ungefragt auferlegten Zwängen einfach zu entfliehen.
Ich möchte gern einen Anstoss geben die eigene Freiheit zu sehen, sie in sich zu suchen und damit sich selbst zuzulassen. Nur so kann man wahrscheinlich nicht nur erdenklich Gutes, sondern vor allem das unerdenklich Gute erleben und in sich spüren.

Bitte habe Sie keine Scheu mich anzurufen und einen Besuchstermin zu vereinbaren, aus organisatorischen Gründen ist es mir zur Zeit nicht anders möglich.
Sie können mir auch gern Email senden und ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen.

Tel.: 0172 57 67 482 - Email: info@projekt-freigang.de

Ort: Dresdner Str.16, 09111 Chemnitz
(in der Ladenstrasse, kurz vor der ehemaligen Gaststätte "Lindentrio",
oberhalb der großen Treppe zwischen Stadtwerkehaus und Hochhaus/Kunstgewerbehaus,
Ecke Augustusburger Straße und Bahnhofstraße, oder über Dresdner Platz - Treppe Richtung Zentrum, Läden linksseitig)

ein kleiner Eindruck für Sie:
Ich würde mich sehr freuen Ihnen zu begegnen, vielen Dank, R. Münch
netten Dank an www.ggg.de und www.farbenmerz.de
Copyright 2017, FREIGANG